Gageiro
Algarve Segeln

Selbstständigkeit an der Algarve

Leben und arbeiten wo andere Urlaub machen - an der Algarve finden Sie dafür beste Vorraussetzungen. Sonne satt selbst zu Zeiten, in denen in Deutschland Nebel, Regen und Kälte vorherrschen. Mit ca. 300 Sonnentagen im Jahr und stabilen Winden ist die Algarve ein ganzjähriges Segelrevier.

Der Traditionssegler Gageiro ist für Tages- und Mehrtagesfahrten lizenziert und seit 20 Jahren am Markt etabliert.

Der Gaffelsegler wurde 1926 in Portugal unter Verwendung von Teak- und Pinienholz zur Verschiffung von Portwein gebaut. In den 90er Jahren wurde der Segler von seinen heutigen Eignern liebevoll restauriert und mit Kabinen und Kojen ausgestattet. Heute begeistert der Gaffelsegler zahlreiche Gäste auf Tages- und Mehrtagesfahrten. Die Gageiro hat ihren festen Liegeplatz im Yachthafen von Praia da Rocha bei Portimão.

 

Schiffsdaten:
Traditionssegler "Gageiro", portugiesische Flagge.

Registrierungen:
Capitania de Portimão, Portugal, Nr. PM 222 AC
IPTM 84/16697
Certificado Registo Nacional Agentes Turistica: N°: 150/2010 (4 de Maio)
Steuernummer: 207416494

Motor: IVECO Modell 8061 M12, 115 HP ? 2500 r.p.m.; 4000 Betriebsstunden, 1996 neu eingebaut.

Größe: Bootsrumpf 14,85m Länge ü.A.; Breite 4,90m ü.A.; Tiefgang 1,5m; Gesamtgewicht 18,6t.

Aktivität: Maritime Touristik; Touristik-Lizenz für Tagesfahrten 36 Passagiere + 2 Besatzungsmitglieder. Mehrtagesfahrten 6 Passagiere + 2 Besatzungsmitglieder, in 3 Kabinen, insgesamt 11 Kojen. Liegeplatz in der Marina de Praia da Rocha.

 

Aus pers?nlichen Gr?nden steht der Gaffelsegler Gageiro zum Verkauf. F?r weitere Informationen nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf.